Diese besondere Sonde wird zur Gewinnung von Energien ca. 5-10 m in der Erde in die erste Grundwasserschicht eingebaut. Die Differenz zwischen den Temperaturen der einfließenden und zurückfließenden Wärmeträgermittel genügt, um bis zu 75 Prozent der Energie zu liefern, die z.B. als Heizenergie benötigt wird. Ihre hohe Effizienz erreicht die Sonde durch ihre Beschaffenheit, denn Stahl ist für seine Eigenschaft als guter Wärmeleiter bekannt.

Die Venturi-Edelstahl-Sonde ist eine effiziente Möglichkeit zur Nutzung regenerativer Energien und gilt als besonders zuverlässig.

 

Aktuelles

zurück nächste
DX-Therm, die massive Klimadecke

DX-Therm, die massive Klimadecke

Durch steigende Strompreise und Umweltemissionen ist es sinnvoll beim Neubau an erneuerbare Energien zu denken. Die schon im... mehr

Venturi-Edelstahl-Sonde

Venturi-Edelstahl-Sonde

Diese besondere Sonde wird zur Gewinnung von Energien ca. 5-10 m in der Erde in die erste Grundwasserschicht... mehr

Unser Service

Höchste Qualitätsstandards

Kosteneffiziente Bauweise

Hochwertige Baustoffe

Energieeffizentes Bauen